Das 1. spirituelle Buch?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Das 1. spirituelle Buch?

Beitrag von Tinkabella am Di Jun 15, 2010 10:25 pm

Hallo :-)


Irgendwann fing alles mal an...
Wisst ihr noch, welches euer allererstes spirituelles/esoterisches/magisches Buch war?

Würdet ihr das heute noch weiterempfehlen, oder eher nicht?

Bin mal gespannt alien
avatar
Tinkabella
ADMINA
ADMINA

Fische
Büffel
Anmeldedatum : 12.06.10
Alter : 32
Ort : beautiful bavaria

http://arcanorum.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Das 1. spirituelle Buch?

Beitrag von Avicenna am Mi Jun 16, 2010 2:27 pm

Jap, das weiss ich ganz genau

Es war die Bibel als Schulkind (katholische Privatvolksschule Shocked )
Empfehlen? Jain

Avicenna
Schnuffel
Schnuffel

Anmeldedatum : 15.06.10

Nach oben Nach unten

Re: Das 1. spirituelle Buch?

Beitrag von Arakis am Do Jun 17, 2010 4:10 pm

Hm Bibel ?
Haben wohl die meisten von uns als Erstkontakt gehabt Wink

Empfehlen? Ja, denn man muss auch seine Gegner kennen wenn man sachlich argumentieren will.

Mein erstes spirituelles Buch - hab ich erst 30 Jahre danach erkannt, daß es mein erstes spirituelles Buch war:

Plato - Die Apologie des Sokrates
Empfehlen - Ja unbedingt!

Gesaelth
avatar
Arakis
*Luckycharm*
*Luckycharm*

Krebs
Schwein
Anmeldedatum : 17.06.10
Alter : 58
Ort : Worms

Nach oben Nach unten

Re: Das 1. spirituelle Buch?

Beitrag von Tinkabella am Do Jun 17, 2010 4:15 pm

Okay ich "oute" mich dann auch mal clown
Also klar, Bibel war auch bei mir dabei aber als erstes "esoterisches" Buch in Richtung "Hexenkult" war dieses dicke lila Buch von Hexe Thea Suspect
Naja ich habe es tatsächlich komplett gelesen und dachte mir danach nur "da muss es doch auch noch etwas sinnvolleres geben" und so kam ich dann nach sehr vielen Umwegen an Grimassi Literatur und dann war ich angekommen :-)

Arrow Thea kann ich nicht empfehlen
Arrow Grimassi unbedingt drunken
avatar
Tinkabella
ADMINA
ADMINA

Fische
Büffel
Anmeldedatum : 12.06.10
Alter : 32
Ort : beautiful bavaria

http://arcanorum.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Das 1. spirituelle Buch?

Beitrag von Arakis am Do Jun 17, 2010 4:34 pm

Girmassi?

Kleines dummes Arakis gibt zu, noch nie den Begriff gehört zu haben. Bitte um Aufklärung oh große Admina Wink

Mit meinem ersten bewußt gekauften Buch hatte ich Glück:
V. Crowley, Phoenix aus der Flamme - ein Buch das ich Suchenden auch heute noch empfehle.

Danach wurden wir in der Literaturauswahl geführt von unserer damaligen HPS.
Waren viele gute Bücher darunter, die ich jedem, der BTW machen will empfehlen kann.

Meine Favoriten sind natürlich 'The Tree' und 'The big Blue' von Ray Buckland - aber wen wundert das Wink

Gesaelth
avatar
Arakis
*Luckycharm*
*Luckycharm*

Krebs
Schwein
Anmeldedatum : 17.06.10
Alter : 58
Ort : Worms

Nach oben Nach unten

Re: Das 1. spirituelle Buch?

Beitrag von Tinkabella am Do Jun 17, 2010 4:37 pm

What a Face Raven Grimassi - gründete den Aricia Circle - Stregheria :-)
avatar
Tinkabella
ADMINA
ADMINA

Fische
Büffel
Anmeldedatum : 12.06.10
Alter : 32
Ort : beautiful bavaria

http://arcanorum.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Das 1. spirituelle Buch?

Beitrag von Avicenna am Do Jun 17, 2010 5:13 pm

tja als junge Erwachsene, dann Crowley, Levi, aber auch Emil Bock und Rudolf Steiner, Akasha Chronik und solche Sachen, ein ziemliches Durcheinander, bis ich eines Tages alles ins Eck geschmissen habe und es sein ließ, also vordergründig sein ließ

Wann habe ich zum ersten Mal von Avicenna gehört? eine gute Frage. Ehrlich gesagt ich weiss es nicht mehr. Weiss nur, dass er mich "immer" inspiriert und fasziniert hat.

Avicenna
Schnuffel
Schnuffel

Anmeldedatum : 15.06.10

Nach oben Nach unten

Re: Das 1. spirituelle Buch?

Beitrag von antaris am Mo Jun 21, 2010 1:25 am

Nitsche: Also sprach Zarathustra- empfehlen
Elisabeth Brooke Ja-jedes einzelne Buch von ihr.
Genauso wie Mariann Green
avatar
antaris
*Luckycharm*
*Luckycharm*

Krebs
Pferd
Anmeldedatum : 21.06.10
Alter : 51
Ort : Wendland-Ausläufer

http://mondin@oyla.de

Nach oben Nach unten

Re: Das 1. spirituelle Buch?

Beitrag von Arakis am Mo Jun 21, 2010 6:53 pm

Der Zarathustra ist wirklich wert gelesen zu werden. Wenn man einen sehr trockenen Humor hat bringt er einem sogar zum schmunzeln.

Mein derzeitiges Lieblingsbonmot daraus ist (nein, nicht das Ding mit der Peitsche! Wink ) : Ich würde nie zu einem Gott beten, der nicht zu tanzen versteht!
avatar
Arakis
*Luckycharm*
*Luckycharm*

Krebs
Schwein
Anmeldedatum : 17.06.10
Alter : 58
Ort : Worms

Nach oben Nach unten

Re: Das 1. spirituelle Buch?

Beitrag von antaris am Mo Jun 21, 2010 7:38 pm

-ggg-
Gott, habe ich die Gespräche mit Erwachsenen vermißt........
Und wir wissen, die Götter der Maori können scheinbar besser tanzen als unsere....... cheers
Masha Kaleko: Vernichte Deine Pläne ,-sei klug und halte Dich an Wunder......
avatar
antaris
*Luckycharm*
*Luckycharm*

Krebs
Pferd
Anmeldedatum : 21.06.10
Alter : 51
Ort : Wendland-Ausläufer

http://mondin@oyla.de

Nach oben Nach unten

Re: Das 1. spirituelle Buch?

Beitrag von Angelina am So Jan 16, 2011 1:11 pm

Ja Grimassi ist wirklich zu empfehlen auch wenn ich keine Strega bin, kommt aber meinem Weg relativ nahe.

Hm ehrlich gesagt weiß ich nicht mehr was meine erste magische Literatur war.
Die Bibel hatte ich erst mit 12 das erste Mal in der Hand.

Zuvor hatte ich bereits magische Schriften meiner Großtante( einer sogen. Besprecherin) in der Hand.

Waren schon ganz cool die Schriften.

Im Orden gabs dann gleich einen ganzen Stoß Bücher.

Dabei waren die Bücher der praktischen Magie von Duval Standars zum Einstieg.

Auch wenn ich Duval nicht mochte und seine Schwarten als schwierig zu händeln empfang, so war´s zur Einführung ein ganz gutes Standardwerk.

Auch den Hurenboch Crowley habe ich ganz gern gelesen.

Aber nur älteres, bevor er anfing ganz abzudrehen.

Na ja sein Tarot verwende ich immerhin heute noch.

Lieber Gruß
Angelina
avatar
Angelina
*Karma*
*Karma*

Anmeldedatum : 15.06.10
Ort : Rhein-Neckar

Nach oben Nach unten

Re: Das 1. spirituelle Buch?

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten